Dream Team /
Fragen zu anderen Themen /
Wie ist es möglich nach Tollwut impfung der Hund keine immunittät entwickelte?...?

„Eine ganz besondere Beziehung – Gefühle und Fakten zum Hund“


Gefragt von Reginaldo

Wie ist es möglich nach Tollwut impfung der Hund keine immunittät entwickelte? Versucht ander impfstofff und gleich ergebnis.Was tun?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Reginaldo, hier sind wir leider auch überfragt.

Am besten wendest du dich an den Impfstoffhersteller, mit dieser sehr speziellen Frage. Der behandelnde Tierarzt kennt ja die Adresse seines Impfstoffherstellers und unterstützt die Anfrage bestimmt. Vielleicht haben die Pharmaunternehmen so etwas schon einmal erlebt oder eine Erklärung für das Phänomen. Wenn alle anderen Impfungen (Staupe, Parvovirose etc.) eine Antikörperbildung induziert haben, dann liegt es ja vermutlich nicht am Gesundheitszustand des Hundes, sondern muss anderer Ursachen haben. Viel Glück



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Hunde helfen Lesen lernen

Artikel der Woche:
Hunde helfen Lesen lernen

Zum Artikel
Nur 4 % Fleischanteil im Hundefutter?

Letzte Woche:
Nur 4 % Fleischanteil im Hundefutter?

Hier nachlesen