Dream Team /
Kindchenschema Welpe /
Warum werden Welpen wohl oft für Werbezwecke benutzt? Weil sie niedlich sind.

„Eine ganz besondere Beziehung – Gefühle und Fakten zum Hund“


Gefragt von Juliane

Warum werden Welpen wohl oft für Werbezwecke benutzt? Weil sie niedlich sind.

default Expertenteam antwortet:

Hallo Juliane,

"Ist der niedlich" oder "so ein süßer Welpe", hier ist ganz klar das "Kindchenschema" am Werk.  Dagegen ist nichts einzuwenden, Werbung (oder Marketing im Allgemeinen) nutzt seit jeher schöne Bilder, um bei möglichen Interessenten einen besonders positiven Eindruck zu hinterlassen.

Sich dem Anlass entsprechend zum Bewerbungsgepräch kleiden - wir zeigen uns auch gerne von unserer besten Seite und betreiben damit Selbstmarketing. Schminken bedient übrigens das Kindchenschema: Kajal oder Lidschatten vergrößert die Augen - Make up verfeinert die Gesichtszüge. Alles Kriterien, die einem Kindchenschema entsprechen.

Unserem Welpen im Top Thema Bild (ein Old English Bulldog Rüde) würde ich "glatt alles abkaufen" und "nichts krummnehmen" - es funktioniert -eindeutig.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Hunde helfen Lesen lernen

Artikel der Woche:
Hunde helfen Lesen lernen

Zum Artikel
Nur 4 % Fleischanteil im Hundefutter?

Letzte Woche:
Nur 4 % Fleischanteil im Hundefutter?

Hier nachlesen