Dream Team /
Wo fängt Stress an? /
Nehmt Ihr Euren Hund mit ins Bett?

„Eine ganz besondere Beziehung – Gefühle und Fakten zum Hund“


Gefragt von Cornelia

Nehmt Ihr Euren Hund mit ins Bett?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Cornelia,

Hunde brauchen viel Schlaf und die meisten lieben das Bett ihres Menschen. Es ist weich, gemütlich und riecht unglaublich konzentriert nach dem eigenen Rudelchef. Schaut man sich in der Hundeszene um, dann gehen die Meinungen über dieses Thema weiter auseinander. Fragt man klischeemäßig einen Windhundebesitzer, ist es fast schon ein Muss, dass der Liebling mit ins Bett kommt. Fragt man einen Jagdhundehalter wäre es sicher ein Ding der Unmöglichkeit. Entscheiden muss dies jeder Hundehalter individuell. Vielleicht gibt dir dieser Artikel ein paar Anregungen?



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Tricktraining

Artikel der Woche:
Tricktraining

Zum Artikel
Fleischmehl, Tiermehl, Gammelfleisch - alles, nur kein Fleisch?

Letzte Woche:
Fleischmehl, Tiermehl, Gammelfleisch - alles, nur kein Fleisch?

Hier nachlesen