Ernährung /
Mischfütterung /
Ist es schlimm wenn ich Trockenfutter einweiche? Kann dadurch Durchfall enstehen...?

„Ein Hund lebt nicht von Fleisch allein“


Gefragt von Rebecca

Ist es schlimm wenn ich Trockenfutter einweiche? Kann dadurch Durchfall enstehen?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Rebecca,

Nein, das Einweichen von Trockenfutter ist kein Auslöser von Durchfall. Solange keine Hygieneprobleme auftreten (feuchtes, warmes Futter, das anfängt säuerlich zu riechen, oder Nährboden für Fliegenlarven ist).

Der einzige Nachteil von eingeweichtem Trockenfutter ist der Verlust der Konsistenz. Dein Hund zerbeisst keine Bröckchen mehr, damit entällt der Vorteil einer mechanische Zahnreinigung.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Luxus

Artikel der Woche:
Luxus

Zum Artikel
Hundefachwirt

Letzte Woche:
Hundefachwirt

Hier nachlesen