Erziehung /
Das kleine Einmaleins /
Mein Hund ist schon lange stubenrein. Letzte nacht hat er aber wieder 2 mal in d...?

„Sitz, Platz, Aus – das kleine Einmaleins“

0
0

Gefragt von Janine

Mein Hund ist schon lange stubenrein. Letzte nacht hat er aber wieder 2 mal in die Wohnung gekackt und gepullert.Normalerweise bellt er.

default Expertenteam antwortet:

Hallo Janine,

wenn es jetzt nur einmal passiert ist, würde ich mir nicht zu viele Sorgen machen. Du sagst, normalerweise bellt er, wenn er nachts raus muß. Vielleicht hat er sich leiser gemeldet und du warst so tief am Schlafen, dass du es nicht gehört hast? Am besten nichts mehr nach 18 Uhr füttern, und dann so gegen 21 Uhr das letzte Mal rausgehen. Trinken danach nicht mehr in rauen Mengen anbieten.

Hat er Durchfall? Das kann er natürlich nicht zurückhalten.

Aber wenn ihm beides passiert ist (Kot und Urin) , dann vermute ich, dass er sch zwar gemeldet hat, aber eben sehr dezent.

Schläft er bei dir im Schlafzimmer? Gibt es gravierende Veränderungen in der Familie, oder hat er sich vielleicht irgendetwas Essbares "ergaunert"?

Was, wenn es wieder passiert? Nicht schmimpfen, das hilft nicht und macht ihn nur nervös. Besser: behandle ihn so, wie als Welpen während der Sauberkeitserziehung: zu geregelten Zeiten Fressen, Gassigehen. In deiner Nähe oder in einer geschlossenen Transportkiste schlafen lassen (das eigene Nest wird sehr selten beschmutzt), und gleich morgens als erstes wieder mit ihm Gassi gehen.


0
0

0 Kommentare


Kommentieren

Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Erinnern
Luxus

Artikel der Woche:
Luxus

Zum Artikel
So verdauen Hunde

Letzte Woche:
So verdauen Hunde

Hier nachlesen