Erziehung /
Leckerlis - Ja oder Nein /
Hallo,was ist Eure Empfehlung für das Verhältnis Leckerchen zu "Haupt"-Mahlzeit?...?

„Sitz, Platz, Aus – das kleine Einmaleins“


Gefragt von Marina

Hallo,was ist Eure Empfehlung für das Verhältnis Leckerchen zu "Haupt"-Mahlzeit? Gibt es hier einen Richtwert?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Marina,

Alleinnahrungsmittel müssen, und das ist gesetzlich geregelt, den Tagesbedarf eines Hundes an Nährstoffen verlässlich abdecken. Leckerlies sind sogenannte Ergänzungsfuttermittel, die wie der Name sagt, ergänzt werden müssen. Leider gilt da für unsere Vierbeiner das gleiche wie für uns, nur von Schokolade ernähren, geht auf Dauer nicht gut, ist nicht ausgewogen (ersetzt also kein Mittagessen) und ist meistens auch zu kalorienreich.

Eine Daumenregel bei uns heißt: bei Einhalten der Fütterungsempfehlung, die auf den Verpackungen unserer Produkte aufgedruckt sind, sollen nicht mehr als 10% des Tagesbedarfes an Kilokalorien durch diese Leckerlies abgedeckt werden.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Luxus

Artikel der Woche:
Luxus

Zum Artikel
Hundefachwirt

Letzte Woche:
Hundefachwirt

Hier nachlesen