Erziehung /
Tricktraining für Hunde /
Wieviele Tricks kann ein Hund lernen?

„Sitz, Platz, Aus – das kleine Einmaleins“


Gefragt von Georg

Wieviele Tricks kann ein Hund lernen?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Georg,

das hängt sicherlich davon ab, wieviel Zeit der Trainer mit dem Hund verbringen kann, wie schnell der Hund lernt (auch ein bisschen davon, wie intelligent er ist) und wie alt er wird. Tricktraining ist bei Hundehalter ein zunehmender "Trend", und die Grenze dessen, was ein sehr begabter, lernfreudiger Hund erlernen kann, scheint noch nicht erreicht.

Immer wieder wird über Hunde berichtet, die Erstauliches erlernt haben, wie z.B. die Border Collie Hündin Chaser, die mehr als 1000 Spielsachen  auseinanderhalten kann. Drei Jahre lang wurde täglich mit ihr trainiert.

Der Hundeexperte und Psychologe Stanley Coren gibt Durchschnittswerte an: bis zu 165 Worte merken, bis fünf zählen und Fehler in leichten Berechnungen erkennen soll für Hunde kein Problem sein.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Tricktraining

Artikel der Woche:
Tricktraining

Zum Artikel
Fleischmehl, Tiermehl, Gammelfleisch - alles, nur kein Fleisch?

Letzte Woche:
Fleischmehl, Tiermehl, Gammelfleisch - alles, nur kein Fleisch?

Hier nachlesen