Dream Team /
Forschung /
Mein Hund schüttelt sich seit drei Tagen andauernd. Denke ihn hat was ins Ohrges...?

„Eine ganz besondere Beziehung – Gefühle und Fakten zum Hund“


Gefragt von Sonja

Mein Hund schüttelt sich seit drei Tagen andauernd. Denke ihn hat was ins Ohrgestochen. Kann das sein?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Sonja, das kann natürlich sein.

Was aber auch möglich ist, und es ist Grannenzeit, sind Fremdkörper im Gehörgang. Die Grannen stechen und sind sehr unangenehm. Wenn sich das Ohr stark entzündet, dann kommt man durch die Schwellung schlechter mit dem Otoskop (eine Optik, um den Gehörgang zu untersuchen) hinein. Also am besten gleich morgen zum Tierarzt, damit ein Fremdkörper ausgeschlossen werden kann.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Tiernahrung herstellen

Artikel der Woche:
Tiernahrung herstellen

Zum Artikel
Klauen wie ein Rabe

Letzte Woche:
Klauen wie ein Rabe

Hier nachlesen