Dream Team /
Fragen zu anderen Themen /
7Monate Englisch-Bulldog hat aktuell eine Entzündung in den Ohren und bekommt M...?

„Eine ganz besondere Beziehung – Gefühle und Fakten zum Hund“


Gefragt von Johannes Kaufmann

7Monate Englisch-Bulldog hat aktuell eine Entzündung in den Ohren und bekommt Medizin hinein. Frage : Seitdem häufiges Naselecken ?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Herr Kaufmann, bitte entschuldigen Sie die späte Antwort, Ihre Frage ist uns durchgerutscht.

Das häufige Naselecken ist wegen der Verbindung von der Nase zum Ohr theoretisch denkbar.

(Denken Sie ans Tauchen oder beim Fliegen, wenn Sie einen Druckausgleich in den Ohren durch das Lufteinpusten in die mit den Fingern verschlossene Nase durchführen)

Bitte lassen Sie die Unversehrtheit des Trommelfells durch Ihren Tierarzt prüfen. Eventuell gibt es eine Möglichkeit, dass das Medikament vom Ohr in die Nase läuft und Ihr Hund leckt es dann weg.

Gute Besserung und viel Erfolg



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Rückruftraining beim Hund - klappt es?

Artikel der Woche:
Rückruftraining beim Hund - klappt es?

Zum Artikel
Ist jeder Hund für alles geeignet?

Letzte Woche:
Ist jeder Hund für alles geeignet?

Hier nachlesen