Ernährung /
Reaktion auf Futter /
Futter für Stadthunde - was ist das Besondere daran? Sollte ich das lieber geben...?

„Ein Hund lebt nicht von Fleisch allein“


Gefragt von Claudia

Futter für Stadthunde - was ist das Besondere daran? Sollte ich das lieber geben. Lebe in der Großstadt.

default Expertenteam antwortet:

Hallo Claudia,

"du bist, was du isst". Warum sollte das am Ende nicht auch für unsere Hunde gelten?

Das Leben in großen Städten ist anders, als auf dem Lande. Abgase, Lärm, viele Menschen, weniger Auslauf, andere Gerüche.

Die Futterration eines Produktes, das für diesen Einsatz gemacht wurde (Urban Life von Royal Canin), enthält ausgewählte Nährstoffe aus Fisch die helfen können, die Gesundheit des Hundes zu unterstützen, der den oben genannten herausfordernden Situationen ausgesetzt sein kann.

(Fischöle enthalten größere Mengen EPA und DHA, essentielle Omega-3-Fettsäuren, die z.B. schwangeren und stillenden Frauen empfohlen werden, weil sie die Hirnfunktion des Neugeborenen unterstützen sollen. Im Fleisch von Nutztieren ist das Verhältnis von Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren zugunsten der letztgenannten verschoben, da ihre auf viel Getreide aufbauende Ernährung mehr Omega-6-Fettsäuren enthält)

Es spricht also nichts dagegen, aber vieles dafür, dass der Zusatz von Nährstoffen in besonderen Lebenssituationen hilfreich sein kann.

 



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Professionelle Ernährungsberatung

Artikel der Woche:
Professionelle Ernährungsberatung

Zum Artikel
Hunde helfen Lesen lernen

Letzte Woche:
Hunde helfen Lesen lernen

Hier nachlesen