Ernährung /
Reaktion auf Futter /
Mein Hund macht riesige Haufen, nachdem er euer Futter gefressen hat. Warum?

„Ein Hund lebt nicht von Fleisch allein“


Gefragt von Motte

Mein Hund macht riesige Haufen, nachdem er euer Futter gefressen hat. Warum?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Motte,

eines der Prüfkriterien in unserer Entwicklungsabteilung ist (neben der korrekten ernährungsphysiologischen Zusammensetzung und der Schmackhaftigkeit) die Verdaulichkeit. Unsere Anforderung an die Verdaulichkeit von Feucht- und Trockenfutter liegt bei mindestens 80%, die alle von uns angebotenen Futter erfüllen.

Während des Tests analysiert man zuerst das Futter auf Nährstoffe (= was geht in den Hund hinein), sammelt dann den Kot ein und lässt auch diesen analysieren. Findet man noch übermäßig viele Nährstoffe im Kot, dann spricht das gegen eine gute Verdaulichkeit der Rezeptur. Tests mit unterschiedlichen Hunden bei uns im Pet Center haben den Vorteil, dass diese standardisiert sind und das Ergebnis damit wiederholbar ist. Wir berücksichtigen Rasse- und Größenunterschiede, keiner gibt dem Hund zusätzlich etwas anderes als das zu testende Futter und dieses wird in der genau richtigen Menge angeboten. Die Hinterlassenschaften werden vollständig eingesammelt.

Daher überrascht uns deine Beobachtung zunächst erst mal, denn eine eingeschränkte Verdaulichkeit hätte uns bei dem beschriebenem Prüfprozess auffallen müssen. Wir nehmen deine Frage dennoch sehr ernst und prüfen, ob andere Pedigree Kunden die gleiche Beobachtung gemacht haben, sammeln so viele Fakten wie möglich und geben, wenn es sich nicht um Einzelfälle handelt, diese Daten an unsere Entwicklungsabteilung.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Stressfrei Gassigehen

Artikel der Woche:
Stressfrei Gassigehen

Zum Artikel
Hunde im Seniorenheim

Letzte Woche:
Hunde im Seniorenheim

Hier nachlesen