Ernährung /
Selberkochen /
Unser Hund bekommt 500g Rindfleisch Pansen Euter gemischt er verweigert immer öf...?

„Ein Hund lebt nicht von Fleisch allein“


Gefragt von Diana

Unser Hund bekommt 500g Rindfleisch Pansen Euter gemischt er verweigert immer öfters Obst Gemüse reicht das mit den Minerialenhaushalt aus

default

Hallo Diana,

gerade bei der Selbstherstellung der Nahrung für den Hund ist es wichtig, dass diese auch ausgewogen ist.

Ausgewogen bedeutet, dass hier alle Nährstoffe im richtigen Verhältnis und der richtigen Menge vorkommen. Hunde haben zum Beispiel einen täglichen Bedarf an Mineralstoffen und Vitaminen, den sie decken müssen. Ist das Futter nicht komplett ausgewogen, kommt es auf kurz oder lang zu einer Mangelerscheinung.

Wenn dein Hund das Gemüse/Obst verweigert, wäre eine reine "Fleischfütterung" in diesem Fall wirklich nicht ausgewogen. Daher werden bei der Selbstzubereitung oftmals sogenannte Mineralstoffmischungen zum Futter zugesetzt. Diese können dann die fehlenden Mineralstoffe, die man nicht über die Zutaten hinzufügen kann, ausgleichen. Mineralstoffe kann man auch über andere Quellen wie Knochen, Eierschalen oder Algen zum Futter hinzugeben.

Leider sind selbsthergestellte Rationen nicht immer ausgewogen - das zeigen aktuelle Unterstuchungen.

Selbst die geeigneten Mengen für eine Ernährung nach den Kriterien des "barfen" zu errechnen, also wie viel Kalzium, Kupfer, Eisen, Phosphor etc. ein Hund benötigt, ist wirklich nicht ganz einfach. 

Daher würden dir raten, einmal eine "Ration" für deinen Hund von einem Fachmann oder einer Fachfrau berrechnen zu lassen, somit bist du auf der sicheren Seite, was die Mengen/Verhältnisse für ein optimal zugesammengesetztes Futter angehen.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Stressfrei Gassigehen

Artikel der Woche:
Stressfrei Gassigehen

Zum Artikel
Hunde im Seniorenheim

Letzte Woche:
Hunde im Seniorenheim

Hier nachlesen