Ernährung /
Zahlen und Fakten /
Hallo, mein Rüde kneift seid heut Nachm Auge zusammen. Hatte wohl irgenwas reinb...?

„Ein Hund lebt nicht von Fleisch allein“


Gefragt von Cindy

Hallo, mein Rüde kneift seid heut Nachm Auge zusammen. Hatte wohl irgenwas reinbekommen. Ist aber nichts drin. Was sind gute Hausmittel?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Cindy,

wenn er das Auge zukneift, ist das ein Zeichen von Schmerz. Z.B. kann sich die Hornhaut verletzt haben (es ist Grannenzeit und die Hunde flitzen durch Getreidfelder, Grannen sind recht scharfkantig). In diesem Fall ist kein Fremdkörper zu sehen, selbst wenn der Hund den Halter wirklich gründlich genug schauen lässt. Im Verdachtsfall färbt der Tierarzt das Auge an und Verletzungen der Hornhaut können sichtbar gemacht werden.

Bei Hornhautverletzungen sind spezielle Augensalben erforderlich. Hausmittel wie Kamillegeränkte Wattebäusche (nicht länger als zwei Tage anwenden, Kamille kann reizend sein) helfen nicht wirklich und man verschwendet kostbare Zeit.

Augenerkrankungen sind sensibel zu beobachten. Bei einer leichten Bindehautentzündung können Hausmittel angebracht sein, aber ob sie bei deinem Hund vorliegt, oder eine andere Ursache das Zukneifen des Auges verursacht? - Das kann nur ein Fachmann sagen, der das Auge näher untersucht.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Professionelle Ernährungsberatung

Artikel der Woche:
Professionelle Ernährungsberatung

Zum Artikel
Rückruftraining beim Hund - klappt es?

Letzte Woche:
Rückruftraining beim Hund - klappt es?

Hier nachlesen