Erziehung /
Das kleine Einmaleins /
Geht gut, aber nie wenn er mit anderen spielt. Was kann ich tun?

„Sitz, Platz, Aus – das kleine Einmaleins“


Gefragt von Carina

Geht gut, aber nie wenn er mit anderen spielt. Was kann ich tun?

default Lutz antwortet:

Hallo Carina, deine Frage zielt im Grunde genommen darauf ab, wie du es schaffst, dass dein Hund immer zu dir kommt, wenn du ihn rufst - auch wenn er sehr stark durch andere Hunde abgelenkt wird. In einer solchen Situation wird er nämlich völlig von seinem Spieltrieb beherrscht. Hat er dabei auch noch die Erfahrung gemacht, dass es für ihn keine Konsequenzen hat, wenn er deine Rückrufkommandos nicht beachtet und einfach weiter spielt, ist das Kind erstmal in den Brunnen gefallen. Aber nicht mutlos werden! Ein sicherer Rückruf auch unter starker Ablenkung ist nicht leicht zu trainieren und erfordert Geduld, sehr viel Übung und meist auch die Hilfe von erfahrenen Hundetrainern, ist aber für jeden Hund in jedem Alter erlernbar! Wie du ein Rückruftraining aufbaust, kannst du hier nachlesen: http://www.hund-fragen-wissen.de/erziehung/richtig-erziehen/ruckruf-klappt-es Bestimmt findest du auch eine gute Hundeschule in deiner Nähe, in der spezielles Rückruftraining angeboten wird. Diese Hilfe solltest du unbedingt in Anspruch nehmen!



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Professionelle Ernährungsberatung

Artikel der Woche:
Professionelle Ernährungsberatung

Zum Artikel
Rückruftraining beim Hund - klappt es?

Letzte Woche:
Rückruftraining beim Hund - klappt es?

Hier nachlesen