Erziehung /
Gut sozialisiert /
Kann eine Kastration einen nervösen, zerstörerischen Hund ruhiger machen ? Mini...?

„Sitz, Platz, Aus – das kleine Einmaleins“


Gefragt von nadine

Kann eine Kastration einen nervösen, zerstörerischen Hund ruhiger machen ? Mini Bulli 11 Monate. Glg Nadine

default Expertenteam antwortet:

Hallo Nadine,

wohl eher nicht. Die Kastration wird Verhaltensweisen ändern, die durch Sexualhormone (beim Rüden meist durch Testosteron) ausgelöst werden.

Das ist vor allem bei Hunden hilfreich, die sich anderen Hunden gegenüber sehr auffällig verhalten (eine übermäßig "dicke Lippe riskieren").

Wie äußerst sich sein zerstörerisches Verhalten? Schuhe zerkauen z.B. findet man bein vielen jungen Hunden und dein Bulli ist noch sehr jung.

Das heißt, er macht noch viel Quatsch - das wird sich aber bessern, wenn er älter wird. Wenn er die Regeln bei Euch kennengernt hat und dann auch ein bisschen ruhiger wird. Wie lange ist er schon bei Duch?

Gehst Du mit ihm in die Hundeschule?

Du sagst, er ist "nervös", meinst du ängstlich? Eher draußen mit anderen Hunden, oder in Situationen, die er nicht kennt (Stadt oder andere Tiere oder fremde Menschen?) Ein nervöses (ängstliches) Verhalten kann ein Hinweis auf ein Deprivationssyndrom sein, es kennzeichnet Hunde, die als Welpen außer Mama und den Züchter nicht viel kennengelernt haben, also nicht optimal sozialisiert wurden.

Ängstliches Verhalten wird durch eine Kastration nicht unbedingt verbessert. Hier hilft eher ein einfühlsamer Hundetrainer, der zusammen mit gelassenen und selbstbewussten, aber gut sozialsierten Hunden deinem Bulli Hilfestgellung geben kann in Situationen, die besonders stressig für ihn sind. Überleg mal, wann wer wirklich auffällig ist und was dich am meisten "stört" und arbeitet gemeinsam mit einem Hundetrainer an gernau dieser Situation.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Stressfrei Gassigehen

Artikel der Woche:
Stressfrei Gassigehen

Zum Artikel
Hunde im Seniorenheim

Letzte Woche:
Hunde im Seniorenheim

Hier nachlesen