Erziehung /
Leinenführigkeit /
Helfen Haltis?

„Sitz, Platz, Aus – das kleine Einmaleins“


Gefragt von Tamara

Helfen Haltis?

default Expertenteam antwortet:

Hallo Tamara,

du wirst sicher mehr Einfluss auf deinen Hund haben, aber für die Halswirbelsäule ist diese ruckartige Bewegung am Kopf durch das Herumziehen der Nase/des Fangs nicht gut.

Ein Geschirr und Training zur Leinenführigkeit wäre besser. Anfangs am besten mit Schleppleine, damit dein Hund sich nicht dem Training entziehen kann. Den Link zum Schleppleinentraining gibt es hier.



0 Kommentare


Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Kommentieren


Ich möchte erinnert werden, wenn es Neuigkeiten zu dieser Frage gibt.

Die in diesem Formular angegebenen personenbezogenen Daten werden nur zur Beantwortung Ihrer Frage oder zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nicht für Zwecke der Werbung genutzt.

Erinnern
Stressfrei Gassigehen

Artikel der Woche:
Stressfrei Gassigehen

Zum Artikel
Hunde im Seniorenheim

Letzte Woche:
Hunde im Seniorenheim

Hier nachlesen